Magical Work, Magical Tools

11. und 12. Oktober 2014 in Bochum: Magical Work, Magical Tools

Ein Workshop mit Morgana Sythove

Morgana

Foto: M. Namik Toroslu

Kosten: 30 €
Ort: Bochum Riemke (Genaueres nach Anmeldung)

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Magie.
Wie können wir unsere Rituale effektiver gestalten? Was sind die magische Werkzeuge und Waffen die wir verwenden? Wir werden uns mit den verschiedenen Werkzeugen beschäftigen, aber auch praktische Aufgaben miteinbeziehen.

Wir werden ein Pentakel herstellen – das magische Werkzeug, das dem Element Erde zugeordnet ist. Wir werden uns außerdem damit befassen, wie man Rituale gestaltet und mit Gottheiten arbeiten, die der Erde und Natur zugeordnet sind.

Die hauptsächliche Sprache wird Englisch sein, aber aufgrund der praktischen Natur des Workshops wird es eine deutsche Übersetzung geben.

Es können Ritualgegenstände oder Schmuckstücke mitgebracht werden, um sie mit dem neuentstandenen Pentakel in einem gemeinsamen Ritual zu weihen.

Ritualgewandung ist nicht notwendig, aber natürlich möglich.

Für das gemeinsame „Festmahl“ sind Snacks willkommen.
Essen ist vor Ort im selben Haus beim Griechen möglich. Ansonsten sorgt jeder für seine eigene Verpflegung.

Für mehr Informationen und Anmeldung kontaktiert bitte
Chris: chris@silvercirclegermany.de
Morgana: morgana@paganfederation.org (nur in Englisch)

Das genaue Programm:

Samstag
10:00
Was ist Wicca? Eine kurze Einführung, inklusive einer Pfadarbeit.
11:30
Pause
11:45
Die Arbeitswerkzeuge von Wicca
13:30 – 14:30
Mittagessen
14:30
Herstellung eines Pentakels
16:30
Vorbereitung des Pentakel-Rituals
18:00
Pause und persönliche Zeit zur Vorbereitung auf das Ritual
20:00
Pentakel-Ritual
22:00
„Festmahl“

Sonntag
10:00
Auswertung und Fragen
10:30
Magische Techniken und Übungen, mit speziellem Augenmerk auf dem Pentakel
11:30 – 11:45
Pause
12:45 – 14:00
Mittagessen
14:00
Praktische Anwendungen
15:15
Pause
15:30
Wie geht es nun weiter?
17:00
Ende

%d Bloggern gefällt das: